• Pascalle

Gluten-/und laktosefreie Pancakes

Pancakes sind einfach das absolute Highlight bei einem Brunch! Ich habe Dir ein Rezept, das weder Gluten, noch Laktose enthält und trotzdem werden sich die Leute darum reissen!

Fluffige Pancakes, mit Ahornsirup, was gibt es besseres? Das Rezept dazu ist weder aufwändig noch kompliziert. Du wirst sehen, das Ergebnis ist eifach traumhaft!


Rezept


für ca 3-4 Portionen


#glutenfrei #weizenfrei #laktosefrei #vegetarisch


Zutaten

2 Eier

2 dl pflanzliche Milch (zB Reismilch)

2 EL Zucker

150 g glutenfreies Mehl (zB von Schär, Universal)

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

pflanzliche Margarine zum Braten

Ahornsirup (oder auf was du Lust hast)


Und so gehts

1 Die Eier trennen. Das Eiweiss Steif schlagen und zur Seite stellen.

Eigelb Sojamilch und Zucker verrühren.


2 Mehl, Backpulver und Salz dazugeben, weiterrühren. Das Eiweiss vorsichtig unter den Teig heben.


3 Etwas Margarine in einer Bratpfanne erhitzen. Mit einem kleinen Suppenschöpfer Teig in die Pfanne geben (gibt ca 3 Pancakes, je nach Grösse der Pfanne). Die Pancakes bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen.


4 Mit Ahornsirup oder anderen Toppings servieren.


Wer auf salzige Pancakes steht, kann einfach den Zucker im Teig weglassen :)


67 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronentorte

Panna Cotta

Sommersalat