• Pascalle

Himbeerbrownies

Himmlisch schokoladige Himbeerbrownies, was für ein Genuss! Diese glutenfreie Köstlichkeit ist kaum zu übertreffen.

Zum Glück ist gerade Himbeersaison! Die lasse ich mir natürlich nicht entgehen... Damit auch Du Deine frischen Himbeeren verarbeiten kannst, habe ich Dir hier das gluten- und laktosefreie Rezept für diese Brownie's aufgeschrieben.

Falls Du sie ganz "normal" machen möchtest, kannst Du hier das Mehl ganz einfach 1:1 mit Deinem herkömmlichen Mehl ersetzen! :)


Rezept


für ca. 10-15 Brownie's (eine Form von ca. 24x24 cm)


#glutenfrei #weizenfrei #laktosefrei #vegetarisch


Zutaten

75 g pflanzliche Margarine

250 g dunkle Schokolade (laktosefrei/vegan)

3 Eier

130 g brauner Zucker

1 Pck. Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt

1 Prise Salz

120 g glutenfreies Mehl (von Schär, Brot Mix)

1/2 TL Backpulver

250 g frische Himbeeren


für die Glasur ca. 50 g dunkle Schokolade, ca. 20 g Margarine und ein paar

Himbeeren zur Dekoration


Und so geht's

1 Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eine Brownieform mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

Margarine und Schokolade in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze schmelzen.


2 Währenddessen die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und gut darunterrühren.

Mehl mit Backpulver vermischen, zur Schokoladenmasse geben und das Ganze zu einem Teig vermischen.


3 Ca. 2/3 der frischen Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben (nicht zu lange noch verrühren). Dann das Ganze in die vorbereitete Form geben. Die restlichen Himbeeren darauf verteilen und leicht in den Teig drücken. Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und für ca. 20-25 Minuten backen.


4 Für die Glasur erneut die Schokolade mit der Margarine schmelzen (klappt auch im Wasserbad). Mit einem Löffel die Schokoladensauce über die geschnittenen Brownie's spritzen, ein paar Frische Himbeeren darauf verteilen und reinbeissen!


Um noch mehr Farbe auf die Brownie's zu zaubern, gibt es gefriergetrocknete Himbeeren. Die sind ganz Pink und sehr intensiv im Geschmack. Man kann die ganz gut über die Schokoladenglasur bröseln. Ich kaufe die immer im Unverpacktladen OhniThun.


38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sommersalat

Aprikosenkuchen