• Pascalle

Schnelle Tomatencremesuppe

Aktualisiert: 26. Apr. 2021

Diese Suppe ist schnell zubereitet und deswegen super geeignet für deine Mittagspause im Home Office. Viel zu tun gibt es nicht, versprochen!

Die Suppe ist glutenfrei und vegan. Die meisten Zutaten hast Du wahrscheinlich sowieso zu hause und kompliziert ist sie auf keinen Fall.


Rezept


für ca 2-3 Portionen


#glutenfrei #weizenfrei #laktosefrei #vegetarisch #vegan


Zutaten

400 g gehackte Tomaten aus der Büchse/Glas

200 ml Wasser

150 ml Kokosmilch

1 TL Tomatenmark

Gewürze wie Paprika, Kurkuma, Salz und Pfeffer

frischer Basilikum und Schnittlauch

3 EL Veganes Joghurt (zB Cashewjoghurt oder Sojajoghurt)


Und so gehts

1 Die Tomaten mit dem Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Kokosmilch, Tomatenmark und Gewürze dazugeben, etwas weiterköchelnd lassen.


2 Bei Bedarf die gehackten Tomaten mit dem Pürierstab zu einer cremigen Suppe verarbeiten.


3 Die Suppe in die Teller geben und mit einem Klecks Joghurt, Basilikum und Schnittlauch garnieren. Guten Appetit.


Falls Du zu Hause Tomaten hast, die schon etwas länger rumliegen und etwas zu weich geworden sind, machen die sich ganz gut in der Suppe!

Die schönen, braunen Schüsselchen sind übrigens handgemacht von Adrian Schlumpf. Er macht verschiedenste Teller und Schüsseln und verkauft sie.

Kontakt: adrian.schlumpf@bluewin.ch

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Panna Cotta

Sommersalat

Himbeerbrownies