• Pascalle

Gluten-/und laktosefreies Zucchetti-Cake

Gemüse in meinem Kuchen? Na klar! Zucchetti passt, wieso auch immer, sehr gut in einen süssen Kuchen mit Schokolade. Es ist ausserdem sehr einfach das Ganze gluten/-und laktosefrei zu backen!

Durch die Zucchetti wird dieses Cake nicht trocken, sondern bleibt auch über längere Zeit sehr saftig. Am leckersten ist es, wenn die Schokolade oben drauf noch weich ist!


Rezept


für ca 10 -12 Portionen


#glutenfrei #weizenfrei #laktosefrei #vegetarisch


Zutaten

300 g Zucchetti

150 g pflanzliche Margarine

4 Eier

200 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

300 g glutenfreies Mehl (zB von Schär, Universal)

1 Pck Backpulver

75 g Kokosraspeln


100 g dunkle Schokolade

3 EL Sojarahm


Und so gehts

1 Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen und eine Cakeform mit Backpapier auslegen. Zucchetti waschen und raffeln. Zur Seite stellen.


2 Margarine, Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren. Das Mehl und das Packpulver dazugeben und weiterrühren.


3 Die Kokosraspeln und Zucchetti zum Teig geben und darunterheben. Das ganze in die vorbereitete Backform geben und ca 60 Min. auf der zweituntersten Rille backen.


4 Das Cake herausnehmen und auskühlen lassen. Dann die Schokolade mit dem Sojarahm in einen Topf geben auf niedriger Stufe schmelzen. Auf dem Cake verteilen und servieren.


17 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronentorte

Panna Cotta

Himbeerbrownies