• Pascalle

Pavlova mit Erdbeeren

Endlich hat die Erdbeersaison begonnen!!! Zum Einstieg habe ich Dir ein Rezept für eine Pavlova. Sie ist aussen schön knusprig und im Innern superweich. Ein Traum für alle Meringue-Liebhaber.

Zuckerschock gefällig? Diese Pavlova mit den frischen Erdbeeren ist einfach der absolute Star des Schlaraffenlandes :)


Rezept


für eine Pavlova von ca. 25 cm Durchmesser


#glutenfrei #weizenfrei #laktosefrei #vegetarisch


Zutaten

für die Pavlova

6 frische Eiweisse (unbedingt sauber getrennt und Zimmertemperatur)

350 g Feinkristallzucker

30 g Maisstärke

1 1/2 TL Zitronensaft


für die Creme

250 ml Rahm (laktosefrei)

1 EL Puderzucker

1/4 TL gemahlene Bourbon Vanille


für die Sauce

50 g Erdbeeren

3 EL Wasser

1 EL Zitronensaft

1 TL Puderzucker


ca. 300 g Erdbeeren


Und so gehts

1 Der Backofen auf 130 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.


2 Die Eiweisse in eine Schüssel geben und darauf achten, dass diese völlig sauber fettfrei ist. Mit einem Mixer die Eiweisse bei mittlerer Stufe schlagen, bis sich ein fast fester Eisschnee gebildet hat.

Nun den Zucker während des Rührens nach und nach dazugeben.

Ist der ganze Zucker drin, den Eisschnee bei höchster Geschwindigkeit ca. 3-4 Minuten weiterrühren.


3 Die Maisstärke durch ein Sieb zur Masse geben und zusammen mit dem Zitronensaft kurz unterrühren.

Die die dicke Eiweissmasse auf das Backpapier geben (zB kreisförmig auftürmen). Bei Bedarf mit einem breiten Buttermesser ein Muster in die Seite ziehen. Zum Schluss obendrauf eine kleine Mulde formen.


4 Die Pavlova in den Backofen geben und diesen sofort von 130 °C auf 100 °C zurückstellen. Die Pavlova für ca. 1 Stunde und 30 Minuten backen (sie sollte nicht braun werden). Den Ofen ausschalten und die Pavlova im geschlossenen Ofen für ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Wer ungeduldig ist, kann den Ofen nach ca. 30 Minuten auch öffnen.


5 Für die Creme den Rahm steif schlagen und mit der Vanille und dem Zucker verrühren.

Für die Sauce alle Zutaten vermischen und pürieren.


6 Creme auf die Pavlova geben, Erdbeeren Rüsten, vierteln und auf der Creme verteilen. Zum Schluss mit der Sauce topen und zB mit etwas frischer Minze garnieren. Frisch servieren!


Wenn Du für die übrigen Eigelbe nicht gleich eine Verwendung findest, kannst Du sie einfach in ein Luftdichtes Gefäss verpacken, etwas Wasser darüber geben und für ca. 2-4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronentorte

Panna Cotta

Himbeerbrownies